Skip to main content
News | 26. Juni 2018

Es geht auch einfach – Animierter Erklärfilm für die VKG

Einfachheit und Klarheit – das waren zentrale Anforderungen an die Kommunikation der neuen Marke VKG. Der von SOURCE produzierte Erklärfilm vermittelt deren Inhalte und Werte so, dass sie verstanden werden und in Erinnerung bleiben.

Vereinigung kleinwüchsiger Glarner? Verband klandestiner Genusstrinker? Die Vereinigung Kantonaler Gebäudeversicherungen (VKG) hatte bei der Lancierung ihrer neuen Marke keine leichte Aufgabe: ein unbekannter Name, eine komplexe Organisation, heterogene Anspruchsgruppen und vielfältige Aufgaben. Dabei ist die Sache eigentlich einfach: Die VKG verhindert Schäden an Gebäuden und Menschen. Für die ebenso einfache Vermittlung solch komplexer Inhalte ist kaum ein Medium besser geeignet als der Erklärfilm – in diesem Fall ein Animationsfilm.

Anders als die üblichen, im «Whiteboard»-Stil gehaltenen Standardfilme ist der VKG-Erklärfilm grafisch eigenständig und differenziert die Marke damit inhaltlich und visuell. Alle Charaktere und Objekte des Films wurden durch SOURCE vollständig neu entwickelt. Der Film kombiniert animierte Sequenzen mit Infografiken zu einem homogenen Ganzen, der Voice-Over-Text in Deutsch oder Französisch schafft eine dritte Informationsebene. Der Animationsfilm ist so konzipiert, dass Teile davon auch eigenständig eingesetzt werden können.
 
Die gesamte Produktion wurde inhouse bei SOURCE umgesetzt – von der Filmidee bis zur Postproduktion. Das Resultat spricht mehrere Sinne an und erhöht die Wirkung der Botschaft um ein Vielfaches.

Arbeitsumfang:
Konzept/Filmidee
Storyboard, Script
Art Direction


Sie haben eine Markenbotschaft, die nicht nur in die Köpfe, sondern auch in die Herzen der Betrachter gehört? Wunderbar.

Sprechen Sie mit uns über die Realisation Ihres Filmprojekts. Wir freuen uns darauf. Per MAIL oder telefonisch an Lukas Rüegg 043.244 30 02


zurück zum SOURCE COSMOS