Skip to main content

Das Saltz in der Suppe

Brand Design für das Restaurant «Saltz»

Zürich ist um ein kulinarisches Highlight reicher: Mit dem «Saltz» wurde im Dolder Grand ein unkonventionelles Restaurant im Spannungsfeld von Kunst und Design eröffnet. Der Künstler Rolf Sachs war für das Interieur Design verantwortlich, wir für die Entwicklung des neuen Markenauftritts.

Rolf Sachs liess sich von der Schweizer Berglandschaft inspirieren: Steinbrocken, Seile und Neonlicht werden auf unerwartete Weise zu Kunstwerken und Möbeln. Ein 500 kg schwerer Fels aus den Alpen hängt von der Decke und bildet einen zentralen Punkt im 280 Quadratmeter grossen Restaurant.
Das Brand Design referenziert auf die Innenraumgestaltung, insbesondere auf die prägnante Farbigkeit in Rot und Blau. Zur alpinen Bergwelt und Schweiz-typischen Gestaltungselementen werden jedoch nur dezente Bezüge geschaffen. Der dadurch eigenständige Auftritt besticht durch sein prägnantes Logo, das in zurückhaltende Layouts eingebunden und im Zusammenspielen mit den aktiven Farben steht. Illustrative Elemente komplettieren das visuelle Vokabular.
Die Markenelemente werden in einer breite Palette von Instrumenten eingesetzt: von der Signaletik über die Menükarten bis zu den Give-aways sowie in den Online- und Printmedien. Die Website folgt zu einem späteren Zeitpunkt.
  • Zum Kunden

  • Weitere Projekte des Kunden